Atemmaske, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Atemmaske · Nominativ Plural: Atemmasken
WorttrennungAtem-mas-ke
WortzerlegungAtemMaske
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

Beatmungsmaske
(ISAF Headquarters Public Affairs Office, CC BY 2.0)
1.
dicht an Mund und Nase anliegende Maske mit Schlauch zur Zufuhr von Sauerstoff, Narkosemitteln o. Ä.
Synonym zu Beatmungsmaske
Beispiele:
Dabei atmen die Patienten in einer Druckkammer über eine Atemmaske reinen Sauerstoff ein. [Die Welt, 03.01.2006]
Im unwahrscheinlichen Fall eines Druckabfalls in der Kabine fallen Atemmasken von der Decke. [Die Welt, 28.11.2018]
Der Anwender – entspannt auf einer Liege – atmet über eine Atemmaske im individuell einstellbarem Intervall hypoxische (O2-reduzierte) und hyperoxische (O2-angereicherte) Luft ein. [Fachinformationen, 13.11.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
Unaufgefordert legen die Passagiere ihre Atemmasken an, einsichtig und selbstverständlich wie eine Gruppe Froschmänner vor dem Tauchgang. [Die Zeit, 03.06.2009, Nr. 20]
Dieses Jahr brachte übrigens eine weitere Vervollkommnung des von den Drägerwerken, Lübeck, konstruierten und fabrizierten Pulmotors, nämlich einen dichteren Anschluß der Atemmaske mit dem Gesicht des zu Rettenden. [Ohrtmann, Richard Rainer / Axelrod, Boris, Gasschutz im Alltag, in: Welt und Wissen 18 (1929) Nr. 4, S. 114]
Atemschutzmaske
(Rudolf Goldhammer, CC0)
2.
Maske als Schutz vor Schadstoffen in der Luft
Synonym zu Atemschutzmaske
Beispiele:
Das Tragen von Schutzkleidung und -ausrüstung, wie zum Beispiel Atemmaske und Einweghandschuhe ist [für Nageldesigner] erforderlich. [Bewerbungsschreiben, 27.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Am Samstagnachmittag stehen vor der Oper ein Maler, Mitte 40, und sein junger Mitarbeiter, Anfang 20. Sie sind am Morgen in Orleans losgefahren, um gegen Macron zu demonstrieren. Um ihre Hälse baumeln Atemmasken, die sie sonst bei der Arbeit mit giftigen Lacken verwenden. Heute sollen sie gegen Tränengas schützen. [Süddeutsche Zeitung, 03.12.2018]
Die Atemmasken, die in vielen Geschäften angeboten werden, schützen nur scheinbar vor den schädlichen Gasen und Partikeln[…] [Die Zeit, 27.02.2014 (online)]
Zum Schutz vor der Asche verkaufen Straßenhändler in Ambato Atemmasken. [Die Zeit, 18.08.2006]
Wissen wir, daß in einer bestimmten Atmosphäre, z. B. in Grubenstollen, Kohlenoxyd vorhanden ist, so genügt eine bloße Atemmaske mit Filter zum Gasschutz. [Welt und Wissen 18 (1), 31.12.1929]
Kollokationen:
in Koordination: Handschuhe, Helm, Schutzanzug, Schutzkleidung, Schutzbrille und Atemmaske
als Akkusativobjekt: eine Atemmaske tragen
in Präpositionalgruppe/-objekt: sich mit einer Atemmaske schützen; etw. mit einer Atemmaske betreten

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gesicht Handschuh Helm Mund Schutzanzug Schutzbrille Schutzhandschuh Schutzkleidung Tragen aufsetzen betreten schützen tragen verteilen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Atemmaske‹.

Zitationshilfe
„Atemmaske“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://m.dwds.de/wb/Atemmaske>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atemluft
Atemlosigkeit
atemlos
atemlähmend
Atemkraft
Atemmuskulatur
Atemnot
Atempause
atemraubend
Atemregler