Babyschwimmen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Babyschwimmens · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungBa-by-schwim-men
WortzerlegungBabySchwimmen
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutungen

1.
Bewegungsgymnastik für Säuglinge und Kleinkinder in einem Schwimmbecken zur Gewöhnung an Wasser und zur Förderung ihrer frühkindlichen Entwicklung
Beispiele:
Beim Babyschwimmen geht es anders als der Name vermuten lässt, nicht um das Schwimmenlernen, sondern um die Gewöhnung des Babys ans Wasser. [Familienleben.ch, 20.10.2016, aufgerufen am 30.08.2019]
Es gibt […] Fragen nach […] Kursen fürs Babyschwimmen, wo nicht nur geplanscht, sondern ernsthaft Schwimmen geübt wird[…] [Neue Zürcher Zeitung, 01.03.2016]
Babyschwimmen ist die erste Möglichkeit, um die Freude am Element Wasser zu wecken. [Welt am Sonntag, 07.12.2014, Nr. 49]
Seit mehr als 20 Jahren ist Heidi A[…] Übungsleiterin, beim Landessportbund Hessen hat sie eine Zusatzausbildung für Babyschwimmen absolviert. [Frankfurter Rundschau, 07.02.2000]
Zu den interessantesten und international anerkannten Forschungen auf dem Gebiet des Babyschwimmens zählt die Arbeit des sowjetischen Wissenschaftlers Igor Tscharkowski. [Neues Deutschland, 29.12.1984]
2.
Kurs für das Babyschwimmen (Lesart 1)
Beispiele:
Ab vier Monaten können Sie mit Ihrem Baby zum Babyschwimmen gehen und Ihrem Kind so spielerisch die Angst vor Wasser nehmen. [Bild, 07.07.2015]
Daneben sei das Becken geeignet für Physiotherapie oder Aquajogging[…] Bei 32 Grad Wassertemperatur werde das Becken besonders für das Babyschwimmen genutzt. [Praxis für Physiotherapie, 02.07.2015, aufgerufen am 30.08.2019]
Man sieht sie auch beim Babyschwimmen und beim Bastelnachmittag in der Grundschule. [Spiegel, 04.11.2011 (online)]
Babyschwimmen, Babymassage, Pekip- und Frühförderungsgruppen – manch ein Säugling […] hat einen Stundenplan wie ein Erwachsener. [Der Spiegel, 24.10.2011, Nr. 43]
Am Freitag war es endlich wieder soweit und die komplette Familie ging nach drei […] Krankheitswochen zum ersten Mal wieder ins Babyschwimmen. [Babykeks, 11.07.2011, aufgerufen am 30.08.2019]
Bei einem Werbetermin für Schwimm-Windeln hatte sie das Babyschwimmen in Steglitz besucht. [Die Zeit, 06.03.2011 (online)]
Die Kurse »Babyschwimmen I und II« (für Säuglinge von drei bis zwölf Monaten bzw. ein bis zwei Jahren) gibt’s in den Hamburger Bäderländern […] [Bild, 10.02.2000]
Zitationshilfe
„Babyschwimmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://m.dwds.de/wb/Babyschwimmen>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Babyschuh
Babysachen
babyrosa
Babypuppe
Babypause
babysitten
Babysitter
Babysitterin
babysittern
Babysitting